Wie wir alle wissen, kann so ein Hobby doch mächtig in’s Geld gehen. Also ist sparen angesagt.

Normalerweise geht man ja ab und zu mal zum Zahnarzt.

Wenn die sagen die Fräser, Schleifer, Pollierer und andere Folterwerkzeuge sind stumpf, fliegen die in die Tonne.

Stellt euch mit der Schwester oder Sprechstundenhilfe gut, nehmt mal ein Pfund Kaffee mit und schon könnt ihr die Teile abgreifen. Passen in jeden Dremel oder auch andere Geräte.

Das gesparte reicht locker für ne Kiste Bier !

Und so sehen die Dinger aus. Da bleiben keine Wünsche offen !

 

 Bevor man die bekommt, werden die selbstverständlich desinfiziert!

 Viel Spaß beim Sparen.

     

 

www.taurus52.npage.de / Copyright by Volker Horn © 2009 All Rights Reserved

Nach oben