Antennen für Trucks

Mit einfachsten Mitteln lassen sich Antennen bauen.

Man klaut der Mutti den Handfeger. Dann nimmt man eine Zange und zieht eine Borste raus, muss aber Plastik sein, kein Naturhaar. Das wird nun auf Länge geschnitten und an den heißen Lötkolben gehalten, aber nicht berühren, ca. 3mm Abstand halten. Dies dient dazu, die Klebefläche zu vergrößern. Die Borste schmilzt leicht an, und es bildet sich durch die Wärme ein kleiner Wulst, den man dann in einen Tropfen Kleber tauchen kann und auf das Führerhaus oder den Rückspiegel klebt.   









Viel Spaß beim nachmachen.

Und kosten tut's nix.

www.taurus52.npage.de / Copyright by Volker Horn © 2009 All Rights Reserved

Nach oben